Aktuelles



| Berufliche Bildung

Holzbaujunioren: Die Chefs von morgen bereiten sich vor

Sie sind die Chefs von morgen: angehende Inhaber von Holzbaubetrieben. Auf ihre zukünftige Rolle haben sich 60 bayerische Holzbaujunioren bei zwei Betriebsbesichtigungen vorbereitet.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Zimmermeister zum Anfassen: Schüler sind begeistert

"Jetzt weiß ich erst, was im Holzbau möglich ist." Beeindruckt reagieren Schüler auf das Ein-Mann-Theater-Stück von Zimmermeister Richard Betz, das er an bayerischen Mittel- und Realschulen aufführt.

❯ mehr



| Prävention

Anschnallen und los: Initiative "Wir zimmern sicher" ist gestartet

Arbeitssicherheit geht vor: Deshalb haben der bayerische Zimmererverband und die BG BAU die Kampagne „Wir zimmern sicher! Initiative für den Holzbau“ gestartet. Dabei werden wichtige Hilfsmittel zur Arbeitssicherung vorgestellt. Außerdem soll das Bewusstsein der Zimmerer für sicheres Arbeiten geschärft werden.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Das Deutsche Baugewerbe: Starke Branche. Starker Verband

Die im Verband organisierten Zimmereien und Holzbaubetriebe sind über den bayerischen Landesinnungsverband und Holzbau Deutschland Teil des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe. 

❯ mehr



| EnEV & Klimaschutz

Nachhaltiges Bauen leicht gemacht

Dass nachhaltiges Bauen gar nicht kompliziert ist, zeigt der neue "Wegweiser Nachhaltiges Bauen" des Bayerischen Zimmererhandwerks.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Großer Andrang auf der Dach+Holz

49 500 Zimmerer, Dachdecker, Architekten und Fachplaner kamen zur DACH+HOLZ International nach Stuttgart - ein Drittel der Besucher reiste aus einer Entfernung von 300 km und mehr an. In der Holzbauhalle zeigten 70 Unternehmen das Spektrum der Branche: von Maschinen für frei geformte Holzbauteile bis hin zu Technologien für den CAD/CAM-Prozess.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Bezirksversammlungen 2016: Schneller Wohnraum als großes Thema

Rund 550 Teilnehmer besuchten die Bezirksversammlungen, die im Januar 2016 in Weilheim, Leipheim, Fürth, Neudrossenfeld, Grafenrheinfeld, Bad Füssing und Roding stattfanden. Groß war das Interesse von Bürgermeistern, Landräten und Regierungspräsidenten, die sich zum Thema „Schneller Wohnraum“, Bau von Flüchtlingsunterkünften, informierten.

❯ mehr



| Berufliche Bildung

Fortbildungsverpflichtung zum Erhalt der Sachkunde

Mit der Änderung der Gefahrstoffverordnung im Juli 2013 wurde eine Fortbildungsverpflichtung für Asbestsachkundige eingeführt. Erworbene Sachkundenachweise gelten nur noch für den Zeitraum von sechs Jahren ab Ausstellungsdatum.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

4. Bauwirtschaftstag 2015 in Berlin

Unter dem Motto "Die deutsche Bauwirtschaft - Motor für Wachstum und Arbeitsplätze in Deutschland und Europa" hat am 11. November 2015 der 4. Deutscher Bauwirtschaftstag in Berlin stattgefunden.

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

"Unterkunft-Alternative" im TV

Am 5. November hat der Bayerische Rundfunk in seinem Format „Rundschau“ einen Kurzfilm zu „Schneller Wohnraum“ ausgestrahlt.

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.